Stipendiaten der Heinz-Kühn-Stiftung bloggen ihre Recherchen und Erlebnisse.

Johanna Meier

Poovathany hat im Bürgerkrieg alles verloren. Ihren Vater, ihr Zuhause und ihre Beine. Ans Aufgeben hat sie trotzdem nie gedacht. Auch wenn es schwerfiel. Als wir sie diesen Januar in ihrem neuen Zuhause in Chunnakam auf der Jaffna-Halbinsel im Norden… Weiterlesen

Ich traf sie auf einem heiligen Felsen in Mihintale, 14 km östlich der Ruinenstadt Anuradhapura. Eine Gruppe von Buddhisten. Das singhalesische Paar und die zwei Südkoreaner hatten sich vor 20 Jahren beim Studium in Oxford kennenglernt, jetzt in Sri Lanka,… Weiterlesen

Auf der Terrasse begrüßte mich eine abgenutzte Couch mit zwei traurig dreinblickenden Kuscheltier-Elefanten. Plastikblumen und Buddhastatuen rundeten das schaurige Bild ab. Schön ist anders. „Hello?“ rief ich zur offenen Terrassentür hinein. „Hello?“. Ich hatte gerade erst eine Odyssee mit dem… Weiterlesen

Archive