Beirut

Zu Hause singt Zeid Hamdan für seinen Sohn

Die Anklage gegen ihn ist noch nicht fallen gelassen worden. „Hoffentlich passiert nichts“, sagt Zeid Hamdan, „aber hier weiß man nie.“ Vor ihm auf der Decke spielt sein wenige Monate alter Sohn.… Weiterlesen

Rima Khcheich beherrscht die Kunst der Muwashahat

Der Eingang ist ein bisschen versteckt. Man muss das L’Autre Bistro schon kennen, um es in einer kleinen Seitenstraße zu finden, nicht weit von der American University in Beirut. Rima Khcheich steuert ohne… Weiterlesen

Oumeimas Mann begleitet sie – auch im Konzert

Als Oumeima El Khalil die Bühne betritt, ist sofort ein vertrautes Gefühl da. Es ist, als ob sich zwei gute alte Freunde treffen – das Publikum und die Sängerin. Oumeima El Khalil… Weiterlesen

Junges Talent in Beirut’s Musikszene: Sae Lis‘

Mein Blick schweift durch das Café Urbanista in Gemmayze, Beiruts wohl bekanntestem Viertel für Clubs und Bars. Ich suche eine junge Frau mit rotem Afro-Lockenkopf. Doch von roten Locken keine Spur. Nach ein… Weiterlesen

Macadi Nahhas‘ Konzerte sind meist ausverkauft

„Macadi hat morgen Abend Zeit für ein Interview“, sagt mir ein Bekannter, der den Kontakt hergestellt hat. Und genauso unkompliziert geht es weiter. Ich treffe Macadi Nahhas in Hamra, dem Stadtteil im Herzen Beiruts.… Weiterlesen

At the beginning it was only a poster. A poster with a man and a guitar. Mashrou‘ Leila, Nov 23. That was all. No information on any website.

Mashrou‘ Leila at Lebanon’s 1st Sound Clash

Mashrou‘ Leila are one of… Weiterlesen

„Stell‘ dich auf harte Verhandlungen mit Taxifahrern ein“, haben mir Freunde gesagt, bevor ich nach Beirut geflogen bin. Anders als anderswo in der arabischen Welt gibt es in libanesischen Taxen nämlich kein Adat, kein Taxameter. Wer neu nach Beirut kommt,… Weiterlesen

In Zaitunay Bay trifft sich die syrische High Society

 

„Sie sind überall!“, sagt der Taxifahrer auf dem Weg vom Flughafen in die Innenstadt von Beirut. Mit „sie“ meint er die Syrer, die aus ihrer Heimat in das kleine Nachbarland… Weiterlesen

Seit einigen Wochen beschäftige ich mich also schon mit der Situation der palästinensischen Flüchtlinge im Libanon: Rund 400.000 Flüchtlinge leben hier im Libanon – ein Großteil lebt in den 12 Flüchtlingslagern, die es im ganzen Land gibt. Es gibt… Weiterlesen

Der Papst ist da. Ja, Benedikt XVI. ist in Beirut. Und irgendwie ist es gut, dass er gerade jetzt gekommen ist. In einer Zeit, in der der Krieg im Nachbarland Syrien tobt und in den Nachbarländern sämtliche Botschaften attackiert werden,… Weiterlesen

Archive