Stipendiaten der Heinz-Kühn-Stiftung bloggen ihre Recherchen und Erlebnisse.

Tacuarembó

Wer noch echte Gauchos sehen möchte, die nicht nur für Touristen auf einer Estancia (Rinderfarm) posieren, der sollte nach Tacuarembó fahren. Das 50.000-Einwohner-Städtchen liegt mitten in der uruguayanischen Pampas, die Grenze zu Brasilien (100 km) im Norden ist näher als… Weiterlesen

Archive