Stipendiaten der Heinz-Kühn-Stiftung bloggen ihre Recherchen und Erlebnisse.

Wassermangel

Oktober ist, so scheint es mir, wettertechnisch nicht gerade der Lieblingsmonat vieler Simbabwer: Kein anderer Monat ist so heiß, und am Ende der Trockenzeit ist das Land regelrecht ausgemergelt. Der Wind nimmt die Sandkörner vom trockenen Boden mit, und auf… Weiterlesen

Ressourcenknappheit ist ein schönes Wort. Es klingt intelligent. Und es passt eigentlich immer. Völlig egal, wo oder wann eine Ressource zur Neige geht – das Wort lässt sich einfach mal gemütlich aus dem Sessel heraus gebrauchen. So rein theoretisch. Was… Weiterlesen

Archive