Taiji ist ein verschlafenes Städtchen mit rund 3000 Einwohnern an der Südspitze der Präfektur Wakayama, umspült vom Pazifischen Ozean. Besucher aus dem Westen verirrten sich eher selten dorthin – doch das änderte sich schlagartig, als The Cove im Jahr 2009… Weiterlesen

In Nerima, einem Stadtbezirk im Nordwesten Tokios, besuche ich IKAN, das Iruka & Kujira (Delfin & Wal) Action Network. Anfangs hatte ich noch eine ausgewachsene Umweltorganisation erwartet, doch bei den letzten Emailkontakten habe ich schon einen Verdacht geschöpft, der sich… Weiterlesen

„Taiwanese are very clumsy in Western languages. I believe 9 out of 10 taxi drivers don’t speak English. Without us you are language handicap.“ Das schrieb mir meine taiwanische Bekannte Ruby vor meiner Reise. Ruby ist gerne ein bisschen dramatisch.… Weiterlesen

Wenn es um Leckereien aus dem Meer geht, gibt es auf dem berühmten Fischmarkt Tsukiji nichts, was es nicht gibt. Mehr als 2000 Tonnen Fisch und Meeresfrüchte werden hier täglich umgesetzt, von der Sardelle bis zum viereinhalb Meter langen Thunfisch,… Weiterlesen

Ich sitze mit meinen beiden Mitbewohnern in Taipeh auf dem Sofa, es ist Abend, kurz vor acht. Von draußen dringt schrill Musik herein- plötzlich springen beide auf, laufen in die Küche, schnappen sich zwei volle Müllsäcke und stürzen aus der… Weiterlesen

„Very convenient“ – das scheint das Lebensmotto der Taiwaner zu sein. Es ist sehr wichtig, dass alles „very convenient“ ist. Nur dann ist es gut. Ich höre es in fast jedem Gespräch. Reisen, Einkaufen, Bezahlen, Internet, Essen, Wohnen, wenn möglich… Weiterlesen

11,2 Milliarden –

so viele Menschen werden laut UN-Statistik im Jahr 2100 die Erde bewohnen, falls die Bevölkerung so weiterwächst wie bisher. Einen Eindruck davon, wie sich die Welt dann anfühlen könnte, bekommt man morgens um acht Uhr in der… Weiterlesen

Wasser. Wir sehen es als selbstverständlich an. Wenn es plötzlich fehlt, steht das Leben still. Die einfachsten Dinge werden zur Herausforderung. Mitten im Urwald, am Ufer eines Flusses, habe ich erlebt, was Wassermangel bedeutet.

Olinda dreht den Hahn auf. Drei… Weiterlesen

Drei Millionen Einwohner hat Taipeh, die Hauptstadt Taiwans, im Norden der Insel. Der Flughafen fühlt sich trotzdem wenig nach Metropole an. Eher wie ein kleiner Provinzflughafen, mit einer langen Schlange an der Passkontrolle. Meine letzten Reisen in die USA haben… Weiterlesen

„It‘s More Fun In The Philippines“, heißt es in Werbeslogans der Tourismusbranche hier. Der Spruch wurde zum Sprichwort. Mit schelmischem Grinsen warten die Filipinos dann auf ein Lachen, wenn sie das sagen. Anfangs, noch in Manila, mochte ich den Spruch… Weiterlesen

Archive