Die Ziege wehrt sich nach Leibeskräften, doch der Nomade kennt kein Erbarmen und zerrt sie an den Hörnern in die Jurte. Dort dreht er sie auf den Rücken, bindet ihr die Beine zusammen und beginnt das Fell zu kämmen. An… Weiterlesen

Drei Wochen in der Wüste und zum ersten Mal habe ich den Bären richtig knapp verpasst. Battogtokh, mein mongolischer Begleiter und erfahrener Wüstenbiologe hat frische Spuren im Uferbereich einer kleinen Oase entdeckt. Und in unseren Fotofallen finden wir Bilder des… Weiterlesen

Kiwi-Anbau in Gilan

Die Ernte ist dieses Jahr schlecht ausgefallen, wegen Frost. Trotzdem lächelt der ergraute Bauer zwischen den kahlen Kiwi-Bäumen mich an.  Vielleicht weil ich so staune. Die kleine Küstenstadt Qasemabad-E Solfa liegt in der Provinz Gilan… Weiterlesen

„Liebe Frauen, chanumaje aziz, lasst euch dieses Schnäppchen nicht entgehen! Nur weil ihr es seid, nur 20 Toman für den BH. Meine Lieben, azizajeman, in der gelben Linie haben sie heute schon zugeschlagen. Ich biete euch einen guten… Weiterlesen

Die letzten Tage meiner Reise brechen an und ich befürchte, dass ich es nicht schaffen werde. Ich werde es nicht schaffen, alles zu probieren, was die vietnamesische Küche zu bieten hat. Ich habe Bánh xèo gegessen, einen mit Shrimps, Schweinefleisch,… Weiterlesen

Dass Vietnam ein Müllproblem hat, habe ich auf meiner Reise schon öfter bemerkt. Aber nirgends ist es so offensichtlich wie auf Phu Quoc. Vietnams größte Insel liegt im Golf von Thailand, nur einen Katzensprung vom kambodschanischen Festland entfernt, und entwickelt… Weiterlesen

Schade, dass ich am 20. November noch nicht in Vietnam war. Da feierten die Vietnamesen wie jedes Jahr den Tag des Lehrers. Eine Tradition, die ich gerne miterlebt hätte. Die Schüler singen und tanzen und bringen ihren Lehrern Blumen mit.… Weiterlesen

Was ich sehe und was ich höre, passt gerade nicht zusammen. Ich sehe Reisfelder, vereinzelte Häuser, eine verlassene Straße. Eine landschaftliche Idylle. Wären da nicht die wiederholten Durchsagen, die blechern-scheppernd aus alten Lautsprechern schallen. Auch Musik gehört zum Programm, vorzugsweise… Weiterlesen

Für meine Recherche möchte ich eine Anfrage an ein brasilianisches Ministerium stellen. In seinem Onlineformular will das Ministerium alles wissen. Als ich nun aber im Onlineportal nach meinem Geschlecht auch noch meine Rasse und Farbe angeben soll, wird es mir… Weiterlesen

Es gibt Momente, in denen ich an der Sprachbarriere verzweifle. Wenn mir jemand auf Englisch etwas sagen möchte, aber die Aussprache derart rätselhaft ist, dass es genauso gut Vietnamesisch sein könnte. Sogar ein einzelnes Wort, mehrfach wiederholt, kann eine echte… Weiterlesen

Archive