Stipendiaten der Heinz-Kühn-Stiftung bloggen ihre Recherchen und Erlebnisse.

Flüchtlinge

„Can you make picture?“ Bei einem Verdauungsspaziergang am Saigon-Fluss im Herzen von Ho-Chi-Minh-Stadt werde ich plötzlich von einem vietnamesischen Paar angesprochen. Ob ich ein Bild von Ihnen machen kann? Sicher kann ich.

Als sie das Resultat begutachten, höre ich sie… Weiterlesen

Georgien ist überschattet von einem eingefrorenen Konflikt. Ein Fünftel des Landes ist seit dem Georgienkrieg 2008 de facto von Russland besetzt, gemeint sind die abtrünnigen Regionen Abchasien und Südossetien – Nach dem Zerfall der Sowjetunion wollten sich die Regionen von… Weiterlesen

Seit einigen Wochen beschäftige ich mich also schon mit der Situation der palästinensischen Flüchtlinge im Libanon: Rund 400.000 Flüchtlinge leben hier im Libanon – ein Großteil lebt in den 12 Flüchtlingslagern, die es im ganzen Land gibt. Es gibt… Weiterlesen

Der Papst ist da. Ja, Benedikt XVI. ist in Beirut. Und irgendwie ist es gut, dass er gerade jetzt gekommen ist. In einer Zeit, in der der Krieg im Nachbarland Syrien tobt und in den Nachbarländern sämtliche Botschaften attackiert werden,… Weiterlesen

Archive