Stipendiaten der Heinz-Kühn-Stiftung bloggen ihre Recherchen und Erlebnisse.

Müll

Ich brauche Obst und Gemüse und schaue mich auf einem lokalen Markt um. Schon am Eingang kommt mir ein nicht definierbarer Geruch von altem Fleisch, Benzin und Müll entgegen. Kein Wunder, rechts vom Tor zum Markt befindet sich eine Müllhalde.… Weiterlesen

Schon auf dem Weg nach Bali bekomme ich das Grauen: Im Flugzeug bekomme ich sechzehn Stunden lang Plastik auf dem Silbertablett serviert: Eine kleine Plastikflasche, ein Plastikbecher bei jeder Bestellung. Das Essen: eingeschweißt in Alufolie. Und inklusive gibt’s dazu… Weiterlesen

Letztes Jahr Anfang Dezember berichtete der Spiegel über Elektroschrott in Ghana. Die Süddeutsche Zeitung schon ein Jahr früher, im Herbst 2008. Der weltweit anfallende Elektronikmüll wird auf Müllkippen in Ghana, Indien, Indonesien oder China einfach abgeladen. Ein Großteil des Elektromülls landet illegal auf Müllkippen wie der in Accra in Ghana, denn offiziell wird in der EU nichts weggeschmissen, nur recycelt. Demzufolge werden nur wertvolle Rohstoffe exportiert, und kein giftiger Schrott, der krank macht.

Weiterlesen

Archive