Stipendiaten der Heinz-Kühn-Stiftung bloggen ihre Recherchen und Erlebnisse.

Auf der Suche nach einer jungen Dame namens Yamali, die in einem der Nachbarländer von Nicaragua gearbeitet hat, wurde ich in das Lokalradio geschickt: „Die wissen schon, wo sie ist.“ Sie wussten es nicht, aber der Moderator (und zu dem Zeitpunkt einzige Mitarbeiter im Radio) wusste eine Lösung: Er zog den Regler seines Mikros hoch und schickte kurzerhand meine Suchanfrage über den Sender. „Yamali, bitte ins Radio kommen. Ein Freund sucht Dich.“ Sie ist dann auch gekommen – nachdem der Direktor des Radios sie angerufen hat.

Sendestudio Radio Ecologica

Sendestudio Radio Ecologica

Archive